Herzlich willkommen im Dorfgasthof beim Kreuzwirt in Fischen!

Mittendrin im Ort und unmittelbar unterm weithin sichtbaren Kirchturm, steht der „Kreuzwirt“, der älteste Gasthof im Dorf, der erstmals im Jahre 1639 urkundlich erwähnt wurde. Bei Jung wie bei Alt und zu vielerlei Anlässen - über all die Jahre hat unser Haus nichts von seiner ursprünglichen und traditionellen Anziehungskraft verloren und dies hat eine Reihe guter Gründe!

Viel helles Holz und die relativ geringe Raumhöhe wirken äußerst einladend, verleihen den Stuben eine ganz besondere Gemütlichkeit und sorgen schon beim Eintritt für ein spontanes Wohlgefühl. Der berühmte erste Eindruck täuscht natürlich nicht und wird vertieft durch die unaufdringliche und herzliche Gastfreundschaft, die wir unsere Gäste nur zu gerne spüren lassen.

Der „Kreuzwirt“ ist schon ein besonderer Treff und eine wirkliche gute Adresse zur stimmungsvollen Einkehr. Hier wird nicht nur allgäuerisch aufgetischt, sondern auch nach Herzenslust gesungen und musiziert.

Einheimische und die stetig steigende Zahl an Gäste, die unseren idyllischen Ferienort kennen und schätzen lernen, wissen ganz genau, was das Besondere an unserem Haus ist und auch Sie sollten es bald einmal an „Leib und Seele“ erfahren.

Auf Ihren Besuch freuen sich Georg Kleber und Anton Schöll sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen!